Education and certification for individuals inner banner

ISO/IEC 27032 Cybersicherheit Training

Die ISO/IEC 27032 Norm bezieht sich auf die „Cybersicherheit“ und die „Cyberspace Security“ die als Eigenschaften von informationsverarbeitenden und lagernden Systemen, die die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität im Netz sicherstellen definiert werden. Daher wird die Cybersicherheit auch als Zusammenspiel von Personen, Software und auch weltweiten technologischen Dienstleistungen anerkannt.

Die internationale Norm ISO/IEC 27032 ist darauf ausgerichtet aufgaben verschiedener Sicherheiten zu definieren und hervorzuheben die im Netz mit Informationssicherheit, Netzwerksicherheit und kritischer informationstrukturensicherheit(oder critical information infrastructure protection (CIIP)?). Als internationale Norm verschafft ISO/IEC 27032 einen stabilen Politikrahmen der das Einrichten von Glaubwürdigkeit, Zusammenarbeit, Informationsaustausch und technische Leitlinien für Systemintegration zwischen Aktionären im Cyberspace angibt.

Weswegen ist ISO/IEC 27032 wichtig für Sie?

Die ISO/IEC27032 Norm ist unerlässlich für jedes Unternehmen. Das Sicherheitsrisiko erhöht sich täglich und ständig je mehr wir uns auf das Cyberspace Verlassen. Nichtsdestotrotz bietet die ISO/IEC 27032 Norm, Leitfaden die im Bezug auf Schutz und Unternehmensnachhaltigkeit gerichtet sind. Zusätzlich, verschafft es die Fähigkeiten Politikrahmen zu bilden, die zur Erkennung der am meisten von Cyber-Attacken gefährdeten verfahren unentbehrlich sind, und genau dies muss berücksichtigt werden, um zu versichern das kein Risiko für das Unternehmen oder die Kunden besteht. Das ISO/IEC 27032 Cybersicherheit Training rüstet Sie und Ihr Unternehmen mit praktischen Lösungen gegen, Datenschutzrisiken, Cyber-Attacken, Hacking, Phishing-Betrügerein, Spyware, Spionage, Sabotage und jedwede andere Art von Cyber-Angriffen aus. Auf ISO/IEC 27032 Zertifiziert zu sein beweist Ihren Kunden und Aktionären das Sie Lösungen für jedes ihrer möglichen Probleme im Cyberspace haben. 

Vorteil von ISO/IEC 27032 Lead Security Manager

Auf ISO/IEC 27032 als Lead-Cybersecurity-Manager zertifiziert zu sein befähigt Sie:

  • Die Daten Ihres Unternehmens vor Cyber-Attacken zu schützen
  • Das Verstärken Ihres Know-How in der Implementierung und Aufrechterhaltung eines Cybersicherheitsprogramms
  • Die Entwicklung bester Methoden zur Durchführung von Cybersicherheitsmaßnahmen
  • Verbessern des Sicherheitssystems des Unternehmens um Geschäftskontinuität zu gewährleisten
  • Das Aufbauen des Vertrauens Ihrer Aktionäre durch verbesserte Sicherheitsmaßnahmen Schnelleres reagieren und erholen nach Störfällen.

ISO 27032 Infographic

Kontaktieren Sie uns, um mit dem ersten Schritt zu beginnen

PECB Certified ISO/IEC 27032 Trainingskurse verfügbar

Erfahren Sie mehr über unsere Information-Technology-Security Kurse durch das PECB ISO/IEC 27032 Trainingskurse.  Gleich hir unten könen Sie das Training finden das Ihnen am besten zuvohrkomt.

PECB Certified ISO/IEC 27032 Lead Cybersecurity Manager - Training, Prüfung und Zertifizierung

Implementierung und Verwaltung eines Cybersecurity-Programms basierend auf ISO/IEC 27032 beherrschen

Weiter lesen
Scrolle nach oben